All posts in Allgemein

Achtung – Vertretung für die Kinderarztpraxis im MEZ

Liebe Patientinnen und Patienten,
Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass die Kinderarztpraxis im MEZ an der Godesburg innerhalb des folgenden Zeitraumes nicht besetzt und deshalb geschlossen ist. Keine Sorge – für Vertretung ist natürlich gesorgt! Bitte denken Sie daran, zunächst anzurufen und sich anzukündigen, bevor sie die vertretenden Praxen aufsuchen:

07.10. – 21.10.2019
Vertretung durch:
Herr Dr. Helbling: Mainzer Str. 155, 53179 Bonn, Telefon: 0228 857085
Frau Dr. Schlossmacher: Röntgenstraße 6, 53177 Bonn, Telefon: 0228 333320
Praxis Dr. Sonntag & Vorndamme: Bernkasteler Str. 18, 53175 Bonn, Telefon: 0228 317015

 

Wenn Sie Rückfragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

Viele Grüße
Ihr MEZ-Team

Top

Herzlich willkommen, Frau Oswald!

Am 01.10.2019 dürfen wir im MEZ an der Godesburg mit einer neuen Kollegin zusammenarbeiten: Tina Anne Oswald ist Dipl. Psychologin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (VT) in Ausbildung und ist bei uns Mitarbeiterin im SPV-Team. Wir wünschen Frau Oswald ihr viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit in unserem Team.

Top

Offene Sprechstunde bei seelischem Stress von Kindern und Jugendlichen

Es ist keine Terminvereinbarung oder Überweisung erforderlich!

Zeit: donnerstags, 16:00- 17:00

Beschreibung:
Die offene Sprechstunde bietet die unverbindliche Möglichkeit eines orientierenden Kurzkontaktes mit einem Facharzt. Diese richtet sich an alle Sorgeberechtigten, die Unsicherheiten in Bezug auf die seelische Befindlichkeit ihres Kindes oder Jugendlichen haben. Umgekehrt kann der Bedarf auch von den Kindern und Jugendlichen ausgehen, die einen Kontakt in eigener Angelegenheit wünschen. In jedem Fall ist die Begleitung eines Sorgeberechtigten erforderlich. Bei unserem Angebot geht es nicht um ein ausführliches Gespräch oder eine spezifische medizinische Abklärung. Vielmehr geht es um einen kurzen, gemeinsamen Ersteindruck. Es kann überlegt werden, ob ein geplanter Termin zum weiteren Kennenlernen, zur genaueren fachlichen Einschätzung, sinnvoll ist. Ggf. kann eine intensive Abklärung (Diagnostik) aus fachlicher Sicht indiziert sein.

Voraussetzungen:
1) gemeinsame Vorstellung des Kindes oder Jugendlichen in Begleitung eines Sorgeberechtigten (i.d.R. Eltern)
2) Vorlage Krankenkassenkarte des Kindes oder Jugendlichen
3) Vorbesprechung der aktuellen Vorstellung seitens der Sorgeberechtigten mit ihrem Kind oder Jugendlichen
4) kein Vorliegen einer akuten seelischen Krise (z.B. schwere Selbstverletzungen, Selbstmordabsichten, unkontrollierte aggressive Ausbrüche, Halluzinationen; in diesem Fall wenden sie sich bitte an die zuständige akut versorgende Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie u.o. den örtlichen Rettungsdienst bzw. die örtliche Polizei)
5) bitte beachten Sie unsere speziellen und verbindlichen Zeiten für die „offene Sprechstunde “ – donnerstags, 16:00 – 17:00 Uhr.

Top

WHO empfiehlt täglich drei Stunden Bewegung für Unter-Fünfjährige

Vor einigen Wochen gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erstmals Richtlinien für die tägliche Bewegung, den Medienkonsum und das Sitzen für Kleinkinder heraus. So sollten nach der WHO bereits Ein- bis Zweijährigen bis zu 180 Minuten am Tag in Bewegung sein, um späterem Übergewicht vorzubeugen. Unter Zweijährige sollten weiterhin bestenfalls keine Zeit vor Bildschirmen verbringen und auch ab zwei Jahren wird der maximale Konsum von einer Stunde am Tag empfohlen. Die Empfehlung gilt beispielsweise für Fernseher oder Smartphones. Ausreichender Schlaf (bei Ein- bis Zweijährigen etwa elf bis 14 Stunden, bei Drei- bis Vierjährigen etwa zehn bis 13 Stunden täglich) und möglichst wenig Zeit am Stück in sitzender Position sollen laut WHO außerdem zu einer guten psychischen und psychischen Entwicklung beitragen.

 

Klar ist, dass das empfohlene Pensum nicht jeden Tag in vollem Umfang umgesetzt werden kann und es damit nicht für alle Eltern akzeptabel und praktikabel ist. Deshalb hilft es eventuell, sich nach dem Grundsatz zu orientieren: Je mehr Bewegung und Bewegungsfreiheit, desto besser!

 

Den vollständigen Bericht der WHO (in englischer Sprache) finden Sie hier: https://www.who.int/news-room/detail/24-04-2019-to-grow-up-healthy-children-need-to-sit-less-and-play-more

 

Top

Herzlich willkommen, Frau Brocker!

Wir freuen uns sehr, Ihnen mit Frau Brocker ein neues Mitglied unseres MEZ -Teams vorzustellen. Sie fängt zum 15.05.2019 im MEZ an. Wir sind uns sicher, dass Frau Brocker unser Team der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten mit Ihrer Erfahrung verstärkt. Wir wünschen Ihr einen guten Start bei uns!

Top

Kinderarztpraxis vom 26.04.-8.05. geschlossen

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte für die kinderärztliche Vertretung an:

Praxis Dr. med. Ranjbar – 0228 636737

Dr. med. Schlossmacher – 0228 33 320

Dr. med. Hages – 0228 217737

Dr. med. Steffan – 0228 33 88 960 ( Wachtberg)

Bitte melden Sie sich dort telefonisch an !!!

Top

Willkommen zurück, Frau Cordes!

Es gibt eine Neuigkeit, die wir sehr gerne teilen möchten: Frau Bärbel Cordes wird ab dem 01. Mai als Mitarbeiterin im SPV-Team wieder Teil des MEZs an der Godesburg sein. Wir freuen uns sehr darüber und wünschen Frau Cordes einen guten Start in ihrer neuen und zugleich bereits gewohnten Umgebung. Welcome back!

Top

Niemals geht man so ganz

Wenn sich Lebensumstände oder -entwürfe verändern, naht irgendwann die Zeit des Abschieds – so auch im Falle unserer lieben Kollegin Uta Struwe, die das MEZ an der Godesburg aufgrund eines privaten Umzugs leider verlassen wird. Innerhalb der vergangenen zwei Jahre wurde Frau Struwe zu einem festen Bestandteil des MEZ-Teams. Umso bedauerlicher ist ihr privat bedingter Fortgang nun für uns. Sie wurde sowohl in ihrer Funktion als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin als auch als Mensch stets sehr geschätzt.

Deshalb ergreifen wir die Gelegenheit gerne und bedanken uns herzlich für die vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit bei Frau Struwe. Mit den besten Wünschen für die Zukunft verabschieden wir uns und sagen bewusst nicht „leb wohl“, sondern „auf Wiedersehen“!

Top

Herzlich willkommen Frau Humbert!

Wir freuen uns sehr, Ihnen mit Frau Humbert ein neues Mitglied unseres MEZ -Teams vorzustellen. Sie   fängt zum 15.08.2018 beim MEZ  an. Wir sind uns sicher, dass Frau Humbert unser SPV-Team mit Ihren Erfahrungen verstärkt. Wir wünschen Ihr einen guten Start bei uns!

Top
1 2 3 5 Page 1 of 5